Professionalität ist durch nichts zu ersetzen....
Wir beraten Sie gerne in allen Belangen rund um die Biogastechnik aber vor allem auch wenn es mit Ihrer Biogasanlage mal nicht so gut läuft.

Je sorgfältiger die Vorbereitung und Planung einer Biogasanlage durchgeführt wird, umso wirtschaftlicher und sicherer wird die Anlage später arbeiten können.

Bereits im Vorfeld sollten alle Rahmenbedingungen für den Betrieb der Biogasanlage kenntlich gemacht und spezifiziert werden.

Die Biogasanlage muss immer auf die Erfordernisse des Betreibers abgestimmt und geplant werden. Eine "Standardbiogasanlage" wird auch nur eine "Standardleistung" bringen (!)

Die Leistung einer Biogasanlage wird aber in erster Linie und hauptsächlich von der Menge, Art und Zusammensetzung der Gärsubstrate aber auch von der Art der eingesetzten Technik bestimmt.

Als unabhängige Planer müssen wir nicht auf Herstellerinteressen Rücksicht nehmen, sondern finden die für unseren Kunden optimale Lösung.

Wenn Sie uns sagen, was Sie in der Biogasanlage vergären wollen, dann erstellen wir Ihnen gerne eine unverbindliche Potentialabschätzung. Verwenden Sie dazu die Checkliste, die Sie hier als PDF Datei herunterladen können.

In vielen Fällen ist als erster Planungsschritt die Erstellung einer Realisierbarkeitsstudie (Vorplanung) dringend zu empfehlen um genau die Rahmenbedingungen zu spezifizieren, ein passendes Anlagenkonzept zu entwerfen und vor allem um die voraussichtlichen (Gesamt-) Kosten zu ermitteln sowie eine Wirtschaftlichkeitsanalyse vorzunehmen, bevor mit dem eigentlichen Vorhaben begonnen wird. Somit erhält man bestmögliche Planungssicherheit.

 

 Weitere Informationen finden Sie hier als PDF-File, zum Ansehen oder als Download:

>>Beratung für Biogasanlagen<<

>>Planung von Biogasanlagen<<

>>Dokumentation von Biogasanlagen<<

>>Entscheidungskriterien für eine Biogasanlage<<

>>Checkliste zur Ermittlung des Biogas-/Energiepotentials<<

>>Fragebogen zur Auslegung einer Biogasanlage<<

 

Franklin the Bitternes...